Reflektorische Atemtherapie

 

Die Reflektorische Atemtherapie beeinflusst durch äussere Reizsetzung unwillkürlich die Atemform. Die danach veränderten Atembewegungen werden vom Patienten als spürbare Erleichterung wahrgenommen.

 

Zielsetzung ist:

• eine vermehrte Lungenbelüftung,

• ein bewegliches Zwerchfell,

• ein normalisierter Tonus der Atemhilfsmuskulatur

• und eine verbesserte Beweglichkeit verschiedener Gelenke.

 

Die Reflektorische Atemtherapie gibt so dem Physiotherapeuten ein vielfältiges Instrumentarium in die Hand, um Patienten mit akuten, wie auch chronischen Symptomen spürbare Erleichterung zu schaffen.

info@physio-untervaz.ch   -   T 078 644 38 83   -   Wingertsplona 28  -   7204 Untervaz